Im Eiskanal am Königssee in Berchtesgaden haben dieses Jahr die Schüler der Johann-Brunner-Mittelschule Cham mit ihrem Trainer, Bezirksschulobmann für den Rodelsport Bernhard Weininger, die Realschule Roding mit Alexander Peintinger und Daniela Colucci und als Premiere die Realschule Waldmünchen mit Julia Firsching das Bezirksfinale im Rodeln unter sich ausgetragen.

Nach einem Trainingslauf auf zwei Kufen im Eiskanal mit durchschnittlich 60 Stundenkilometern konnte der Wettkampf beginnen. Die drei Schulen aus dem Landkreis machten es sich gegenseitig nicht leicht.

Nachdem die jeweils sechs schnellsten Läufe pro Team addiert wurden, standen die Bezirkssieger fest.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 10. Februar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 10. Februar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.