Mit einem Sieg wollten sich die Bayerwald-Luchse Cham in der zweiten Regionalliga von den letzten beiden Tabellenplätzen weiter entfernen. Ein desaströses erstes Viertel sorgte jedoch für eine Enttäuschung.