Mancher Spaziergänger hat's schon gemerkt: Der beliebte Rundweg zwischen Drachensee, Dieberg und Einberg ist gekappt. Grund: Die kleine Brücke über den Chamb, unter den Furthern als "Wodsteg" bekannt, ist gesperrt. Sie wird in den kommenden Wochen saniert. Über diese geplante Maßnahme haben wir bereits im Juli vergangenen Jahres berichtet; sie hätte eigentlich im Herbst beginnen sollen. Daraus wurde nichts. Die Stadt und die beauftragten Firmen setzten nun alles daran, die marode Brücke im Frühjahr zu erneuern.