Das Frühlingsfest hat am Freitag erneut zahlreiche Menschen angezogen. Und das lag am Gig des Abends. Die Showband "Manyana" gab sich ein Stelldichein. Während die Gäste im Festzelt die Maßkrüge in die Höhe reckten, ging es im Vergnügungspark mächtig rund.

Die Chamer und Auswärtigen - meist in traditioneller Tracht - schlenderten an beiden Tagen über den Rummel, um die besondere Atmosphäre zwischen den Fahrgeschäften und den Buden mit den unzähligen leckeren Angeboten zu genießen. Die Veranstalter profitierten insbesondere vom guten Sommerwetter.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 03. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 03. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.