Der Mittwochsmarkt am Chamer Marktplatz wird immer größer. Nun verkauft auch Rifat Özbilban aus Rettenbach seine Waren (Bild). Er gibt dem Angebot des Mittwochsmarkts eine süße Note: Bei ihm können die Kunden Trockenfrüchte und Donuts kaufen.

Özbilban fragte bei der Stadt Cham an und bekam einen Stellplatz. "Wir sind ab jetzt immer mittwochs da", freut er sich. Normalerweise ist er auf Jahrmärkten unterwegs, in Cham hat er seinen Stand bisher aber noch nicht aufgebaut gehabt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 18. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.