Cham Sag zum Abschied leise "endlich"

Vor fünf Jahren verteilte der damalige Landesvater Horst Seehofer bayerische Löwen in Cham. Empfänger war Landrat Franz Löffler. Heute wählt Löffler als Delegierter Seehofers Nachfolger. Foto: Geiling-Plötz

Es braucht keine Kristallkugel, um vorherzusehen, dass sich die Redner heute zum Abschied von Horst Seehofer als CSU-Vorsitzender in Superlativen überbieten werden.

Auch die CSU-Troika im Landkreis Cham - Franz Löffler, Karl Holmeier und Gerhard Hopp - weiß viel Lobendes über den scheidenden Parteivorsitzenden zu berichten.

Gleich wohl schwingt auch ein leises "Endlich" bei den Statements mit. Denn gerade in seinen letzten Monaten hatte Seehofer nicht immer ein glückliches Händchen. "Der Streit vor der Wahl war bestimmt nicht hilfreich", ist MdL Dr. Gerhard Hopp überzeugt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. Januar 2019.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos