Cham Hunderte Kraniche ziehen durchs Regental

Kranichtrupp in der Regentalaue. Foto: Zach

Ein besonderes Schauspiel hat sich am Allerheiligentag über dem Regental zugetragen. Gegen 14 Uhr habe der Einflug von mehr als 500 Kranichen begonnen, die alle auf dem Weg in ihr Winterquartier durch das Regental zogen, erzählt Wiesenbrüterberater Peter Zach.

"Gegen 17.10 Uhr fielen zwei große Trupps mit über 350 Vögeln am Großen Rötelseeweiher zum Übernachten ein." Früher sei dies ein seltenes Spektakel gewesen, seit etwa zehn Jahren aber ziehen immer wieder größere Kranich-Schwärme durch den Landkreis.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 09. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 09. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading