Cham Fußgänger findet skelettierte Leiche

Hier finden Sie aktuelle Polizeimeldungen (Symbolbild). Foto: Ealph Peters/imago

Ein Fußgänger hat in der Nähe des Steinbruchs oberhalb von Cham-West am Nachmittag des Ostersonntags eine bereits skelettierte Leiche entdeckt. Die Polizei geht derzeit nicht von einem Tötungsdelikt aus.

„Es gibt keinerlei Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden“, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberpfalz am Montag auf Nachfrage. Wie in solchen Fällen üblich hat die Kriminalpolizei in Regensburg die weiteren Ermittlungen übernommen. In deren Zentrum steht zunächst die hundertprozentige Klärung der Identität des Toten, wie der Sprecher erklärte. Möglich ist, dass der Leichenfund in Zusammenhang mit einem Vermisstenfall aus dem vergangenen Juli steht.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading