"Ich bin stolz auf euch und stolz, dass ich dabei sein darf!" Dieses Lob hat Altbürgermeister Leo Hackenspiel, zugleich Ehrenvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Chamer Feuerwehren, den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) Cham am Freitag im Rahmen der Jahresversammlung im Randsbergerhof gezollt.

"Wir alle wissen, was wir an unserer Feuerwehr haben und schätzen daher eure Arbeit", setzte der 3. Bürgermeister der Kreisstadt, Josef Blaha, drauf. Im Rahmen der Zusammenkunft durften sich mehrere Mitglieder über Ehrungen und Beförderungen freuen. Horst Löffler erhielt das Ehrenkreuz in Silber für 25-jährige aktive Dienstzeit.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 05. März 2018.