Cham Einsatz für die Feuerwehr Altenmarkt

Gerade die kleinen Ortsfeuerwehren sind unverzichtbar, wenn's um erfolgreiche Einsatzabwicklung geht. Foto: nik

Ein Haus brennt. Es kam zum Unfall. Ein Baum liegt auf der Fahrbahn. Drei mögliche Szenarien, in denen die Feuerwehr zur Hilfe gerufen wird. Doch für sie gilt: In mindestens zehn Minuten muss sie vor Ort sein. Die kleineren Feuerwehren, wie die in Altenmarkt, können das sicherstellen. Und sie bieten vom ersten Moment an professionelle Hilfe. Wir waren bei einem Übungseinsatz dabei und stellten fest: Ein Einsatz ist nicht nur mit Wasser spritzen.

Das Startsignal für die Übung gab Einsatzleiter Andreas Dachauer um 20 Uhr ging's los, was dort passiert erfahrt ihr in der Chamer Zeitung vom 23. September.

Doch normalerweise werden die Feuerwehren anders alarmiert. Wie das bis zum Ausrücken abläuft, seht ihr hier:

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading