Cham B 20: Raser verursacht Unfall und flüchtet

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild Foto: dpa

Schon wieder hat ein verantwortungsloser Raser auf der B 20 zwischen Furth im Wald und Cham andere gefährdet und einen Unfall verursacht.

Der Fahrer eines dunklen Audi überholte am Donnerstag gegen 16.25 Uhr auf der B 20 von Furth im Wald in Fahrtrichtung Cham mehrere Fahrzeuge. Er befand sich anfänglich dabei noch im dreispurigen Bereich. Trotz Verengung auf zwei Fahrspuren überholte er bei Überholverbot und Gegenverkehr einen weiteren Pkw der Marke Honda. Dessen 23-jähriger Fahrer war zu einer Vollbremsung gezwungen. Zudem wich er nach rechts aus, um dem ebenfalls abbremsenden Audi-Fahrer das Wiedereinscheren zu ermöglichen. Dabei touchierte der Honda jedoch rechtsseitig die Leitplanke. Hinweise auf das Verursacherfahrzeug nimmt die Polizei Cham entgegen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading