CCL Landshut Jugendliche zünden Desinfektionsmittelspender an

Der brennende Spender konnte von aufmerksamen Zeugen schnell gelöscht werden. Foto: Uli Karg
Der brennende Spender konnte von aufmerksamen Zeugen schnell gelöscht werden. Foto: Uli Karg

Am Sonntagabend haben vier unbekannte Jugendliche im Eingangsbereich des CCL in Landshut einen Desinfektionsmittelspender in Brand gesetzt. Zeugen konnten den Brand mit dem Feuerlöscher löschen. Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen. 

Der Vorfall hat sich gegen 18 Uhr ereignet. Nach dem die Vier den Desinfektionsmittelspender in Brand gesetzt hatten, waren sie in Richtung Maximilianstraße geflüchtet. Die Zeugen, die den Brand gelöscht hatten, verständigten die Rettungsleitstelle.

Durch das schnelle Eingreifen der Zeugen entstand lediglich ein geringer Schaden im mittleren zweistelligen Bereich. Weitere Zeugen, die den Vorfall beobachten konnten, werden gebeten, sich unter 0871-92520 mit der Polizei Landshut in Verbindung zu setzen.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading