Buß- und Bettag in Geiselhöring Abendmahlgottesdienst: Zuwendung ist gefragt

Bürgermeister Herbert Lichtinger wirkte beim Bittgottesdienst als Lektor mit. Foto: Alois Hauner

Auch wenn der Buß- und Bettag kein gesetzlicher Feiertag ist, so begehen ihn die evangelischen Christen doch immer mit einem besonderen Gottesdienst und der Feier des Abendmahls. Am Mittwochvormittag versammelten sie sich dazu in der Kreuzkirche, in der Prädikant Max Heinzlmeir die Predigt hielt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading