Bundespolizei bittet um Hinweise Unbekannter randaliert am Regensburger Bahnhof

Der Unbekannte randalierte in der Regensburger Bahnhofshalle. Foto: Bundespolizei

Ein Mann hat am Mittwochabend gegen 22 Uhr am Hauptbahnhof Regensburg randaliert.

"Ersten Ermittlungen zufolge hat der Unbekannte zunächst einen Jugendlichen geschubst und einen Mülleimer in der Bahnhofshalle umgekippt. Anschließend trat er die Thekenscheibe eines Lebensmittelhändlers ein", sagt eine Sprecherin der Bundespolizei. Bevor die Beamten am Bahnhof eintrafen, konnte der Krawallmacher flüchten. Eine Fahndung blieb erfolglos. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Die Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung, Hinweise bitte an die Bundespolizei Waldmünchen, Telefon 09972/94080, oder per E-Mail an bpoli.waldmuenchen@polizei.bund.de.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading