Bundesliga Nagelsmann: Bayern-Trend bedeutet "nix Gutes"

Münchens Trainer Julian Nagelsmann (l) sitzt auf der Trainerbank. Foto: Tom Weller/dpa

Trainer Julian Nagelsmann hat nach der ersten Saison-Niederlage des FC Bayern München in Augsburg und nun vier sieglosen Spielen in der Fußball-Bundesliga am Stück seinem Team Vorwürfe gemacht. Er kritisierte nach dem 0:1 am Samstag beim FCA, dass man in der Offensive bei der Chancenverwertung "einfach sehr Laissez-faire" aufgetreten sei. In der Pressekonferenz nach dem Auswärtsspiel antwortete der 35-Jährige auf die Frage, was der aktuelle Liga-Trend bedeute: "Nix Gutes!" Er werde in der anstehenden Länderspielpause viel nachdenken: "Über alles denke ich nach. Über mich. Über die Situation. Über alles."

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading