Bundesliga Augsburger Berisha liebäugelt mit längerer Zeit in Schwaben

Deutschlands Mergim Berisha in Aktion. Foto: Arne Dedert/dpa/Archivbild

U21-Europameister Mergim Berisha liebäugelt mit einer längeren Zeit bei Fußball-Bundesligist FC Augsburg. "Ich kann auf jeden Fall sagen: Ich fühle mich total wohl und kann mir sehr gut vorstellen, länger zu bleiben. Die Verantwortlichen haben mir immer signalisiert, dass sie mich holen wollen. Das gibt mir ein gutes Gefühl", sagte der 24-Jährige in einem Interview der "Sport Bild" (Mittwoch). Berisha ist von Fenerbahce Istanbul bis zum Saisonende an den FCA ausgeliehen. Zuletzt glänzte der Stürmer als Siegtorschütze beim 1:0 gegen den FC Bayern.

Dass er von Manager Stefan Reuter mit einer möglichen WM-Teilnahme in Verbindung gebracht wurde, gefällt dem 13-maligen U21-Nationalspieler. "Ich habe mich darüber sehr gefreut und denke, dass ich die Qualitäten habe, um in der Nationalelf zu spielen. Mit der U21 wurden wir 2021 Europameister, und ich werde mein Bestes geben, damit dieses Kapitel fortgeführt werden kann", sagte Berisha.

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading