Buchhofen VdK: Johann Steinbeißer an die Spitze gewählt

Die neu gewählte Vorstandschaft mit Ehrengästen (v. l.) Ludwig Kiermaier, Bürgermeister Josef Friedberger, Alois Bosch, Dekan Heinrich Blömecke, Gabi Ameres, 2. Vorsitzender Franz Stieberger, Sieglinde Wimmer, Vorsitzender Johann Steinbeißer, Alfred Kastenmeier und Kreisgeschäftsführer Josef Neißendorfer. Foto: Theresia Friedberger

Mit Neuwahlen ist die Weihnachtsfeier des VdK- Ortsverbandes Buchhofen-Kirchdorf verbunden gewesen, die am Sonntagnachmittag im Gasthaus "Zum Kirchawirt" stattfand. Die Wahl war durch den Tod des bisherigen Vorsitzenden Raimund Schweikl erforderlich geworden. Viele Mitglieder sahen ihr mit gemischten Gefühlen entgegen, da sich im Vorfeld keine möglichen Kandidaten abgezeichnet hatten.

Doch Kreisgeschäftsführer Josef Neißendorfer behielt mit seiner Zuversicht Recht und es gelang relativ rasch, eine neue Vorstandschaft zu bilden. Zum neuen Vorsitzenden wurde Johann Steinbeißer gewählt. Ihm steht Franz Stieberger als Stellvertreter zur Seite. Ludwig Kiermaier bleibt Kassenverwalter und Alois Bosch Schriftführer. Beisitzer sind Alfred Kastenmeier, Sieglinde Wimmer und Gabi Ameres, die den Verein in den vergangenen Monaten kommissarisch geführt hatte.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 19. Dezember 2018.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading