Aufregung herrscht aktuell in der Bucher Bürgerschaft. Denn es sollen schon bald insgesamt rund 200 Bäume im Gemeindegebiet gefällt werden. Bürgermeisterin Elisabeth Winklmaier-Wenzl (CSU) berichtete in der Gemeinderatssitzung, dass einzelne Bürger sich darüber in der Verwaltung beschwert und sich diesbezüglich auch gegenüber einzelnen Gemeinderäten geäußert hätten.