Buch am Erlbach Carsharing geht an den Start

Bürgermeisterin Elisabeth Winklmaier-Wenzl am Steuer, daneben Mikar-Geschäftsführer Karl-Heinz Kaiser (M.) und Initiator Franz Göbl. Foto: René Spanier

Mit einem kleinen Festakt und einer Vor-Ort-Besichtigung wurde am Donnerstag die Inbetriebnahme des Bucher Carsharing-Standorts an der OMV-Tankstelle gefeiert.

Dort steht für die Bürger nun ein neunsitziger Opel Movano vom Carsharing Anbieter Mikar bereit. Mit den Worten "I gfrei mi sehr, dass wir heute endlich unser neues Carsharing-Auto vorstellen können" eröffnete die Bucher Bürgermeisterin Elisabeth Winklmaier-Wenzl zuerst im Bürgersaal die kleine Feier. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 06. Juni 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading