Über die Brückenbauwerke im Landkreis Dingolfing-Landau könnte Altlandrat Heinrich Trapp nun vermutlich eine Doktorarbeit schreiben. Als er einmal mit der Recherche begonnen hat, ist er zwangsläufig immer tiefer eingetaucht. Ursprünglich war vorgesehen, dass der Altlandrat im Rahmen eines mit Leadermitteln geförderten Projekts Informationstafeln mit kurzen Texten bestückt. Nun ist die Sache so weit gediehen, dass die Tafeln demnächst montiert werden - die Texte sind dann doch ein bisschen länger geworden.