Der Heimatforscher Vitus Lechner sammelt schon seit 40 Jahren Dokumente, Bilder und Geschichten über Bruckbergs Vergangenheit. Um vieles nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, entstand auch die Idee von Lechner, ein Heimatbuch mit Zeitzeugen zu gestalten.