Es sind Situationen, in denen es um Leben und Tod geht: Ersthelfer bei Unfällen fühlen sich oft unsicher, Fehler bleiben nicht ohne Folgen. BRK-Referatsleiter Stefan Raab vom Kreisverband Cham empfiehlt, alle zwei Jahre einen Erste-Hilfe-Kurs zu machen. Er erklärt auch, was im Notfall genau zu tun ist.