Nicole und Thomas Aumer wissen nicht, wie viel Zeit ihnen noch bleibt. Sie wissen nur, dass sie bald Abschied voneinander nehmen müssen. Ende Dezember eröffneten die Ärzte in Regensburg der schwer an Krebs erkrankten 52-Jährigen und ihrem Mann, dass alle Therapie-Möglichkeiten ausgeschöpft sind. Obwohl die Chamerin mehr und mehr die Kräfte verlassen und sie durch ihren Gehirntumor nicht mehr sprechen kann, steckt das Ehepaar nicht auf.

Vergangene Woche erfüllte das BRK Cham den Untertraubenbachern mit seinem Herzenswunsch-Hospizmobil den Traum, noch einmal in den Urlaub zu fahren - ins Wellness- und Musikhotel Tonihof von Michael Probst in Langdorf.