Die Bürgerinitiative (BI) Bachlertal hat jetzt ihre Online-Petition offiziell an den Landtagsabgeordneten Josef Zellmeier übergeben.

Mehr als 1.000 Bürger hatten sich gegen eine geplante Klärschlamm-Monoverbrennungsanlage am Standort Breitenhart (Markt Mallersdorf-Pfaffenberg) ausgesprochen.

Das Projekt eines Privatbetreibers wird seit einigen Wochen kontrovers in der Region diskutiert. Das Hauptanliegen der Bürgerinitiative ist auch, mit der Unterschriftenabgabe an den Landtag eine eindeutigere, bayernweite Regelung der komplexen Thematik zu erreichen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 06. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 06. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.