"Vo überall kemmas her": Das ist Brauschwester Doris aus den letzten Jahren bereits gewohnt, das bringt sie nicht aus der Fassung. Sie ist auf jeden Fall als Organisatorin des alljährlichen Brauereifestes auf dem Klosterberg stets ruhender Pol im ganzen Trubel. Am Fronleichnamstag hat das Fest wieder stattgefunden.