Brand im Landkreis Erding Holzofen verursacht Feuer in Ottenhofener Werkstatt

Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. (Symbolbild) Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Am Dienstagabend hat ein Brand in Ottenhofen im Landkreis Erding einen großen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Brandursache war offenbar ein Holzofen in einer Werkstatt.

Laut Polizeibericht hatten ein 60-jähriger Ottenhofener und sein Sohn gegen 19 Uhr einen Holzofen in ihrer Werkstatt angeschürt und waren daraufhin gegangen, ohne das Feuer im Ofen zu löschen. Nach kurzer Zeit stellten sie jedoch fest, dass in der Werkstatt ein Brand ausgebrochen war.

Die beiden Männer alarmierten die Feuerwehr, die rasch mit einem Großaufgebot aus Markt Schwaben, Ottenhofen und Pastetten anrückte. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell löschen und so ein Übergreifen auf das den umliegenden Bauernhof verhindern.

Es wurde niemand verletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading