30. Juni: Mit weit ausgebreiteten Armen verabschiedet sich Tennisprofi Boris Becker vor 20 Jahren vom Publikum in Wimbledon, das darauf mit Standing Ovations reagiert. Becker schied im Achtelfinale in Wimbledon aus. Er unterlag dem Australier Patrick Rafter mit 3:6, 2:6, 3:6. Gleich nach der Niederlage gab er seinen Rücktritt vom aktiven Sport bekannt. Heute muss Boris Becker Niederlagen verkraften, die vermutlich weit schmerzhafter sind.