Bogen Die Farbtupfer der Adventszeit

Rund 35.000 Weihnachtssterne bringen Lisa (v. l.), Max und Marion Holzner heuer wieder auf den Markt. Foto: tie

Die Gärtnerei Max Holzner gehört zu den Weihnachtsstern-Großlieferanten in Südbayern.

Durch die Gewächshausscheiben leuchten sie in sattem Rot, zartem Rosa, kräftigem Pink und unschuldigem Weiß: Weihnachtssterne. Das Farbenmeer breitet sich in drei Gewächshäusern der Gärtnerei Max Holzner aus Bogen aus. Der Betrieb ist einer der regionalen Hauptlieferanten von Weihnachtssternen für Edeka Südbayern. In der ersten Novemberwoche startet üblicherweise die Vermarktung, die dann bis kurz vor Weihnachten dauert. Höhepunkt des Verkaufs sind die Tage um den ersten Advent. Zusammen haben die drei Gewächshäuser eine Fläche von etwa 5.000 Quadratmetern. "Pro Jahr kommen wir hier auf rund 35.000 Weihnachtssterne. Da ist dann alles dabei - von mini bis groß", sagt Chefin Marion Holzner. Die Stückzahlen halten sich seit Jahren auf einem stabilen Niveau.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. November 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. November 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading