Der Woid Woife zeigt ein Herz für Tiere. Kürzlich hat er in Drachselsried einen gefährdeten Auerhahn eingefangen. Darüberhinaus päppelt er in Bodenmais ein junges Eichhörnchen auf.

Seit Mitte Mai ist das Eichhörnchen in Pflege von Wolfgang Schreil. Dem Auerhahn gibt er darüberhinaus ein neues Zuhause.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 31. Mai 2017.