Bodenmais Zwei kräftige Schläge zum eisigen Salvator-Auftakt

Tonangebend: Die Rißbachtaler Blaskapelle unter der Leitung von Hans Andres. Foto: Mühlbauer

Nun fließt in Bodenmais wieder der Salvator. Mit zwei kräftigen Schlägen, ohne Spritzer des köstlichen Fastengetränks der Münchner Paulaner-Brauerei, trieb Bürgermeister Joachim Haller den Wechsel in das hölzerne Freibier-Fass und stellte damit einmal mehr sein Talent auch auf gesellschaftlichem Parkett unter Beweis.

Untermalt hatte die Auftaktveranstaltung zum 37. Salvator-Starkbierfest die Rißbachtaler Blaskapelle unter der Leitung von Hans Andres.

Festwirt Franz Kagerbauer sorgte gleich eingangs für einen Lacher, als er ...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 07. März 2018.

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos