Mit einer großen Delegation, angeführt von Bürgermeister Joachim Haller, waren die Bodenmaiser am Donnerstagabend am Pfingstfest in Bad Kötzting zugegen. Die Bodenmaiser sind nun in Vorfreude auf den Gegenbesuch einer großen Abordnung aus Bad Kötzting mit Pfingstbrautpaar und Begleitern beim 69. Sankt-Benno-Volksfest.

Das dauert von 14. bis 18. Juni und die Delegation um Haller freut sich natürlich über alle Besucher, die zum Traditionsfest im ehemaligen Bergwerksort unterm Silberberg kommen. Die Festvorbereitungen laufen auf vollen Touren. Am Mittwoch wird das Festbier der Privatbrauerei Falter probiert.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 30. Mai 2018.