Bodenmais Das 70. Sankt Benno-Volksfest steht

Die Bierprobe mit Bürgermeister Joachim Haller (v.li.), zweitem Bürgermeister Hans Sturm, Braumeister Andreas Zacher, den stellvertretenden TSV-Vorsitzenden Anton Frisch und Paul Brem, TSV-Vorsitzendem Peter Linseisen, Festbräu Sepp Falter und Bennofest-Beaufragtem Fritz Bielmeier. Foto: Mühlbauer

Eine runde Jahreszahl - aber doch keine ausgiebige Jubiläumsfeier? Die soll nach den Worten von Peter Linseisen erst zum 75. Bennofest im Jahr 2024 steigen.

Er ist seit Oktober 2015 Vorsitzender des TSV Bodenmais und steht nun zum vierten Mal auch an der Spitze des Festausschusses, sein Vorgänger Fritz Bielmeier jun., der acht Jahre die Geschicke des Traditionsvereins lenkte, fungiert als Bennofest-Beauftragter, er bringt sich als Ratgeber tatkräftig in Organisation und Durchführung mit ein.

Bräu Sepp Falter lud zur Bierprobe ein, neben ihm und Braumeister Andreas Zacher waren unter anderem Bürgermeister und Schirmherr Joachim Haller, zweiter Bürgermeister Hans Sturm und Vorsitzender Peter Linseisen gekommen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Juni 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 12. Juni 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

Idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos