Zum zweiten Mal in der Geschichte von Bluetone hieß es: Ausverkauft! F.R.E.I, Roland Bless und Unheilig schafften es, dass 4.000 Besucher bei Bluetone im Festzelt zusammenrückten und dort gemeinsam ihren Spaß hatten. Die ersten Unheilig-Fans waren bereits um 8 Uhr in der Früh vor Ort, um die besten Plätze zu ergattern (idowa berichtete).

Den ausführlichen Bericht zum Auftritt von Unheilig finden Sie hier.