Bluetone in Straubing EM 2016: Sportfreunde Stiller stimmen in Straubing ein

Pünktlich zur EM 2016 kommen die Sportfreunde Stiller nach Straubing. Foto: Gerald von Foris

Die Indie-Rock Gruppe aus Germering bei München steht während der Fußball-Europameisterschaft am 29. Juni 2016 auf der Bühne in Straubing. Eröffnet wird das Festival durch CSU-Politiker Markus Söder.

Am 10. Juni 2016 fällt in Frankreich der Startschuss für die Fußball-Europameisterschaft 2016. Die Spiele werden weltweit über die Fernsehbildschirme flimmern und Millionen Fans in ihren Bann ziehen – Public Viewing Partys inklusive. Nach wie vor gibt es eine Hymne, die alle zwei Jahre wieder zum Feiern der deutschen National-Elf gesungen wird. Mit '54, '74, '90, 2006’ stürmten die Sportfreunde Stiller 2006 anlässlich der Weltmeisterschaft in Deutschland die Charts. In diesem Jahr steht die bayerische Band pünktlich zur EM auf der Bühne in Straubing, um mit dem Publikum beim Bluetone Festival die schönste Sommer-Party zu feiern: Das 30. Jubiläum des Festivals an der Donau. Offiziell eröffnet wird das Festival an diesem Abend von CSU-Politiker und Finanzminister Markus Söder.

Die Live-Magie der großen Fußball-Fans

Die Sportfreunde Stiller sind ein Garant für gute Stimmung und Mitmach-Atmosphäre. Live spielen ist das Leben der Sportfreunde Stiller, die sich nie haben verbiegen lassen. Sie erzählen bezaubernde Geschichten des alltäglichen Lebens und kleiden sie in rockige Melodien, die stets die Herzen der Fans erreichen. Bekannte Lieder der Band sind z. B. 'Wellenreiten 54', 'Ein Kompliment', 'Ich Roque', 'Siehst du das genauso?' oder '54, '74, '90, 2006'. Die Mitglieder der Sportfreunde sind ausgemachte Fußballfans der Münchener Vereine FC Bayern München und TSV 1860 München, was sich auch in ihrer Musik niederschlägt: 'Ich Roque' ist ein Wortspiel („Ich rocke“) mit dem Namen des ehemaligen Bayern-Stürmers Roque Santa Cruz und der Spieler des TSV 1860 München, Benjamin Lauth, wird in dem Lied 'Lauth anhören' verehrt. Derzeit zeichnet die Band ihr neues Album auf.

Mehr Infos zum Festival finden Sie unter www.bluetone.de

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading