"Strukturen" heißt eine Ausstellung mit Luftbildern von Klaus Leidorf, die an diesem Freitag (24. Juni) im Neuen Geschichtsboden in Vatersdorf eröffnet wird. Leidorf überfliegt seit Jahrzehnten Bayern, auf der Suche nach im Boden von oben erkennbaren Überresten der Menschheitsgeschichte. Aber er beobachtet und dokumentiert natürlich auch die Veränderungen der Landschaft durch den Menschen.