Was für ein Fang - das konnte Matthias Froschhammer aus Bärndorf (Stadt Bad Kötzting) wahrlich sagen, als er am Freitag in den frühen Abendstunden diesen kapitalen Hecht mit stolzen 1,32 Meter Länge und 30 Pfund aus dem Blaibacher See gezogen hat.

Schon seit vielen Jahren ist der passionierte Angler in hiesigen Gewässern unterwegs, doch dieser Fang ist seit langem wieder einmal etwas sehr Besonderes, was auch Fischereibesitzer Anton Höcherl aus Pulling bestätigen konnte.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 07. August 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.