Armin Lekschas bleibt an der Spitze der Blaibacher Kegler. Am Samstag fand die Jahreshauptversammlung statt, bei der Rückschau auf die Saison gehalten wurde. Coronabedingt konnte die Saison nicht komplett gespielt werden.

Armin Lekschas gab zunächst einen Rückblick auf die Saison, die mit einer Damen- und drei Herrenmannschaften zufriedenstellend verlaufen sei. Im Jugendbereich U 18 hat "Gut Holz" Blaibach aktuell zwei Spieler, weshalb dort in einer Spielgemeinschaft mit dem SKK Willmering gekegelt wurde.