Bischofsmais Titelregen für die Bischofsmaiser Skibobfahrer

Clemens Müller und Simon Steininger vom SC Bischofsmais. Foto: Steininger

Am vergangenen Wochenende fanden in Lenggries die Bayerischen und Deutschen Skibobmeisterschaften statt. Die Folgen der starken Schneefälle waren beseitigt und der Skiclub Lenggries hatte aus den Schneemassen eine perfekte Piste gezaubert.

Silvia Steininger konnte in diesem Jahr nicht teilnehmen. "Total schade ist das", meint die 21-Jährige, die ihre Titelsammlung vergrößern wollte. "Aber ich hatte mir durch ein Missgeschick eine tiefe Wunde zugezogen und konnte nicht starten."

Dafür räumte ihr 18-jähriger Bruder Simon kräftig ab.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. Januar 2019.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos