In Auloh wird derzeit ein neues Baugebiet erschlossen. Dort stehen nun vier Straßen zur Benennung an, deren Namen im Bildungs- und Kultursenat vorgestellt und ohne Gegenstimme beschlossen wurden. In der betreffenden Umgebung sei es üblich, dass Flussnamen Verwendung finden, erklärte Stadtarchivar Gerhard Tausche.