Ein unbekannter Täter hat präparierte Köder in Beutelsbach ausgelegt. Vermutlich wollte er damit Hunde verletzen. 

Am Donnerstagvormittag wurde der Polizeiinspektion Vilshofen mitgeteilt, dass zum wiederholten Male ein Unbekannter mit Reißzwecken präparierte Köder im Bereich Kleeberg in Beutelsbach ausgelegt hatte. Bereits im März kam es zu einem ähnlichen Fall. Zeugenhinweise werden an die PI Vilshofen erbeten (Tel. 08541/96130).