Die Sorgen der Bürger in der Zeit der Pandemie sind vielfältig. Das weiß der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Gerhard Hopp aus seinen Bürgersprechstunden, die während der Pandemie telefonisch stattfinden.

Diese Zeit so gut wie möglich zu überstehen, daran arbeite die Landesregierung nahezu rund um die Uhr. Gleichzeitig gelte es, Konzepte aus den Lehren dieser Zeit zu erarbeiten. Die betreffen auf regionaler Ebene auch Furth, wie Hopp am Donnerstagnachmittag bei einem Besuch im Rathaus deutlich machte.