"Wir wollen ein Medizinstudium anbieten, das nach den gleichen Standards, die in Regensburg gelten, den Studierenden eine bestmögliche Ausbildung ermöglicht. Unsere Medizinstudierenden gehören in den bundesweiten Examina regelmäßig zur Spitzengruppe", sagt Professor Ernst Tamm. Neben der Verwurzelung der Studierenden vom ersten Semester an in der Region ist eine weitere Zielvorgabe, tragfähige Strukturen zu schaffen, um die niederbayerischen Kliniken an ein universitäres Niveau in Lehre und Forschung anzugleichen, sagt Tamm.