Knapp 100 Zuschauer haben am Sonntagabend im Mehrgenerationenpark "Best of Schmalz - die kuscheligste Musical-Gala" besucht. Kurz vor Beginn hörte der Regen auf und ermöglichte einen Abend, der zum Abschluss nach mehreren Zugaben mit Standing Ovations endete. "Wir freuen uns, endlich wieder gemeinsam auf der Bühne zu stehen und den Leuten einen schönen Abend zu ermöglichen", begrüßten Kathrin Kattinger und Bürgermeister Franz Aster die Besucher.

Während der Einlasszeit für das Musical unterhielt Mira Neumeier als Clown "Socke" die Besucher. Sie ist bereits als "Klinikclown" bei vielen Besuchen im örtlichen Alten- und Pflegeheim bekannt. Mira, eine "diplomierte Chillmeisterin", hatte viel wertvolle Fracht dabei und in ihren Koffern verstaut. "Luft, die brauche ich einfach und hab sie immer dabei." Schon der Gang zum Gelände war schwierig, denn der Regenschirm musste ja auch noch balanciert werden. Sie marschierte durch die "luftigen" Reihen und unterhielt sich munter mit dem Publikum.