In sozialen Medien entbrannte in den vergangenen Tagen eine Diskussion darüber, ob Essenbach bei den Impfungen im Landkreis hinten an steht. Das berichtete der Essenbacher Marktrat Stefan Rieder am Dienstag. Da auch Landrat Peter Dreier zufällig wegen eines anderen Themas bei der der Sitzung zu Gast war, nutzten die Essenbacher die Gelegenheit, Infos einzufordern. Dreier räumte ein: Es gibt Probleme mit der Software.