Beschluss des Marktrats Höhere Eintrittspreise für das Lamer Osserbad

Auch bei Regen ist das Osserbad in diesen Tagen ein Besuchermagnet. Schnell ist die Obergrenze von 200 Gästen im Hallenbad dann erreicht. Ab kommendem Jahr wird es für die Besucher teurer. Foto: Astrid Fischer-Stahl

In ihrer Sitzung am Montagabend hatten sich die Markträte vor allem mit den Öffnungszeiten und Tarifen des Osserbades für das kommende Jahr zu befassen.

Die Saunagänger werden erfreut zur Kenntnis nehmen, dass das Bad am Montagabend wieder bis 21 Uhr geöffnet sein wird. Doch auch die Eintrittspreise werden ab 1.Januar moderat erhöht.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading