Ab sofort sind gewerbliche Kanufahrten am Schwarzen Regen im Landkreis Regen wieder erlaubt. Das Landratsamt teilte uns auf Nachfrage bezüglich der Schifffahrtsgenehmigungen zur gewerblichen Kanuvermietung mit, dass die Bescheide am Mittwoch rausgegangen sind und den Beteiligten inzwischen vorliegen müssten.

Auf der Teilstrecke A, von Zwiesel bis zum Campingplatz Schnitzmühle (oberhalb der Stadt Viechtach), dürfen somit ab sofort wieder Sportbegeisterte mit angemieteten Kanus unterwegs sein. Allerdings unter Beachtung starker Einschränkungen. Der Pegel, gemessen in Sägmühle, muss mindestens 70 Zentimeter hoch sein.

Zudem darf für eine Befahrung das Wasser, in Teisnach gemessen, nicht wärmer als 21,5 Grad sein. Weiter gilt eine Kontingentierung für die Verleiher. Zwischen Zwiesel und Schnitzmühle sind in der Zeit von 10 Uhr bis 18 Uhr nur noch maximal 120 gewerbliche Fahrten täglich möglich.