Wer mit einem Passauer Autokennzeichen nach Österreich fährt und danach wieder heim nach Deutschland, der wird selten an der Grenze kontrolliert. Anders sieht das aus, wenn man etwa in einem Fernbus sitzt oder mit dem Zug über die Grenze nach Deutschland reist. Da heißt es häufig Ausweiskontrolle auf dem Parkplatz, Wartezeiten inklusive. So manchen Reisenden nervt das. Und so manchen sogar so sehr, dass dagegen geklagt wird, denn: Die ehemals als vorübergehend angekündigten, aber andauernden innereuropäischen Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Österreich sind nach Auffassung diverser Seiten und Parteien illegal.