Berufsportrait Berufssteckbrief: Koch/Köchin

Berufsbezeichung: Koch/Köchin

Berufstyp: Anerkannter Ausbildungsberuf

Ausbildungsart: Duale Ausbildung im Gastgewerbe (geregelt durch Ausbildungsverordnung)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Lernorte: Berufsfachschule und Betrieb

Schulabschluss: Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit Hauptschulabschluss bzw. mittlerem Bildungsabschluss ein.

Mögliche Einsatzorte:

– Küchen von Restaurants, Hotels, Kantinen, Krankenhäusern, Firmen und mehr

– In Lager- und Kühlräumen

Anforderungen:

– Organisatorische Fähigkeiten, Teamfähigkeit (z.B. beim Koordinieren von Arbeitsabläufen in der Küche)

– Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim hygienischen Arbeiten in der Küche, beim Einhalten lebensmittelrechtlicher Vorschriften)

– Geschicklichkeit und eine gute körperliche Konstitution (z.B. beim Zerlegen und Filetieren von Fleisch bzw. Fisch, z.B. beim Arbeiten im Stehen)

– Kreativität (z.B. beim Zusammenstellen von Speisen, beim Anrichten)

Verdienst:

1. Ausbildungsjahr: 459 bis 740 Euro

2. Ausbildungsjahr: 574 bis 830 Euro

3. Ausbildungsjahr: 680 bis 930 Euro

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit)

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos