Berglern Giftköder gefunden

Eine Spaziergängerin hat am Samstag in Berglern einen Giftköder gefunden (Symbolbild). Foto: Stefan Karl

Eine Spaziergängerin hat am Freitagabend vermutlich in Berglern (Kreis Erding) einen Giftköder gefunden.

Nachdem sie den Giftköder in der Ridinger Straße entdeckt hatte, rief die Frau die Polizei. Die Beamten stellten den Gegenstand sicher und leiteten ihn für weitere Untersuchungen an das Erdinger Veterinäramt weiter. Wie die Polizei mitteilte, haben sich bislang keine Geschädigten gemeldet.

Am Freitag Abend wurde der Polizeiinspektion Erding ein vermeintlicher Giftköder, welcher durch eine Spaziergängerin in der Ridinger Straße aufgefunden wurde, mitgeteilt. Der Gegenstand wurde sichergestellt und an das Veterinäramt Erding für weitere Untersuchungen weitergeleitet. Bislang sind der Polizei Erding keine Geschädigten bekannt.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Tel. 08122/968-0.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos