"Wenn die Migrationssituation in Litauen sich weiter zuspitzt, muss es neue und härtere europäische Sanktionen gegen Belarus geben", sagte der litauische Außenminister Gabrielius Landsbergis jetzt in einem Interview der Tageszeitung "Die Welt". "Das hier ist keine Flüchtlingskrise, sondern eine hybride Kriegsführung gegen uns."